Cromapur Grundierung 10:1 farblos 41950 - 5 Liter

Artikelnummer: C41950-5

Transparente 2K-PUR Grundierung mit guter Füllkraft und guter Schleifbarkeit.
Für Beschichtungen mit hohem Füllvermögen bei Möbeln, Leisten, Küchen, Tischen und Bilderrahmen.

MV: 10:1 mit Cromapur-Härter 39TX1291 oder 100:15 mit Cromapur Standardhärter 46000 (bitte separat bestellen)

Kategorie: Füller/Grundierungen


Preise sichtbar nach Anmeldung
sofort verfügbar


Cromapur Grundierung 41917

CHARAKTERISIERUNG Transparente 2K-PUR Grundierung mit sehr guter Füllkraft und Schleifbarkeit.

Einsatzmöglichkeiten Für Beschichtungen mit hohem Füllvermögen bei Möbeln, Leisten, Küchen, Tischen und Bilderrahmen.
Auch für gebleichte Flächen geeignet.

PHYSIKALISCHE KENNDATEN

Festkörpergehalt 26% (+/- 2)

Viskosität 45?? (+/- 2) DIN 53211 / 4mm / 20°C

Dichte 0,960 g/ml (+/- 0,005)

Theoretische Ergiebigkeit 6 - 8 m²/kg (ohne Spritzverlust)

ZUBEREITUNG

41950 Cromapur Grundierung 100 Gewichtsteile

39TX1291 Cromapur Härter       10 Gewichtsteile

v47001Cromapur Verdünnung 0-20 Gewichtsteile


Alternativ:

41950 Cromapur Grundierung 100 Gewichtsteile

46000 Cromapur Härter            15 Gewichtsteile

v47001Cromapur Verdünnung 0-15 Gewichtsteile

EIGENSCHAFTEN DES ANGEMISCHTEN PRODUKTS

Viskosität der Mischung 27'' (+/- 2) DIN 53211 / 4mm / 20°C

Festkörpergehalt der Mischung 27% (+/- 2)

Topfzeit bei 20°C 8 Std.

VORBEHANDLUNG

Untergrund muss sauber und staubfrei sein

Holzschliff Körn. 150 - 180

VERARBEITUNG

Vor Verarbeitung gut aufrühren

Spritzen: Becherpistole / Airless / Airmix, Gießen

120 - 140 g/m² pro Auftrag

Becherpistole: Düsengröße 1,8 - 2,0 mm, Luftdruck 2 - 3 bar

Airless: Düsengröße 0,23 - 0,28 mm, Materialdruck 80 - 120 bar

Airmix: Düsengröße 0,23 - 0,28 mm, Materialdruck 50 - 80 bar,

Zerstäuberdruck 1,2 - 2 bar


Zwischenschliff  P280 - P 320

SYSTEMBEISPIELE

Beispiel 1

Untergrund verschiedene Hölzer

Beize 750-xxxx Cromafix Spritzbeize

Grundierung 41950 Cromapur Grundierung

Decklackierung 45206x oder 45205x Cromapur Mehrschichtlack

ANMERKUNGEN

Unter kritischen Lackierbedingungen (z.B. hohe Raumtemperatur) kann der Zusatz des Verzögerers

v48000 in Höhe von 2-5% zur Vermeidung von Verlaufs- oder Blasenproblemen nötig werden.

FILMEIGENSCHAFTEN

EN 71 Teil 3 (Stand 2002) Schwermetallgrenzwerte werden unterschritten

DIN 53160 entspricht Speichel- und Schweißechtheit

formaldehydfrei


Inhalt: 5,00 l

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.